Die Übersicht über unsere Klubengagements aktualisieren wir für Sie laufend
unter der Rubrik   
AGENDA


 

Jahreskonzert (Chränzli)

am 18./ 19./ 20.01.2019
im Kasino Affoltern am Albis
  

 Schon wieder vorbei ….

Mit dem Jahreskonzert 2019 feierten wir gleichzeitig unser 75 Jahre Jubiläum. Der Kasinosaal war wieder ein
beliebter Treffpunk für unser Publikum und war Freitag bis Sonntag gut besucht.
 
Die Führung durchs Programm wurde von Carmen Flüeler und Roger Wyss aufs Beste gemeistert. Unsere
Liedervorträge kamen beim Publikum sehr gut an. Auch die Aufforderung, mal auf die Bühne zu
kommen um zu sehen und zu hören wie es von da oben aussieht wurde rege benützt.
 
 
 
 
Nach den Dankesworten von Werner Haas, an alle Sponsoren und Gönner, sowie an alle anderen die sich zu Gunsten des Jodlerklubs engagiert haben wurde Walter Käslin geehrt. Er singt schon seit 60 Jahren im Jodlerklub mit und ist immer noch ein begeisterter Jodler. Dann ergriff unsere Dirigentin das Wort. Sie bedankte sich im Namen aller Jodlerinnen und Jodler bei unserem Präsidenten für seinen immerwährenden Einsatz zu Gunsten unseres Jodlerklubs.

 


Der Regisseur Rolf Lindinger hat in bewährter Manier wieder ein spritziges Theaterstück inszeniert. Es war wieder sehr unterhaltsam und gab auch viel zu schmunzeln und zum Lachen.

 

Am Samstag wurde Werner Haas, als Anerkennung und Dank für 20 Jahre Präsident des Jodlerklubs Affoltern am Albis, zum Ehrenpräsident ernannt.


Wir Danken allen, die unser Chränzli besucht haben und freuen uns schon auf unser nächstes Jahreskonzert, am  17. / 18. / 19. Januar 2020

Bericht aus dem Anzeiger vom Dienstag, 22. Januar 2019
 


Kirchenkonzerte 2018

Samstag, 10. November in Affoltern am Albis und Sonntag, 11. November in Jonen AG 

Die beiden Kirchenkonzerte in Affoltern und in Jonen sind vorbei.
Die vielen Proben haben sich wieder einmal gelohnt. An beiden Abenden waren die Kirchen quasi  bis auf den letzten Platz gefüllt. Das Konzertprogramm kam sehr gut an und die Feedbacks waren auch dem entsprechend gut.
 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
 
Wir freuen uns schon auf unser Kirchenkonzert im nächsten Jahr, zusammen mit der Harmonie Affoltern am Albis.

Jodlerreise 2018

 
Sonntag, 15. Juli 2018 kurz vor 07:00 Uhr, Parkplatz Moos, Affoltern am Albis
 
Irgendwas tut sich auf dem Parkplatz. Der Bus von Brumann-Reisen und ein Auto nach dem andern fährt auf den Platz der immer belebter wird..
Die Jodlerreise 2018 ist angesagt.
 
Nachdem auch der letzte Mitreisende eingetroffen war fuhr der Bus in Richtung Autobahneinfahrt Wettswil. Es ging in Richtung Schwarzwald nach Menzenschwand.
In Menzenschwand bestreiten wir den musikalischen Teil im Sonntags-Gottesdienst.
Nach der Ankunft hiess es: "Einsingen!"
Dann gab es eine Verschnaufpause mit Kaffee, Zopf, Kuchen und diversen Getränken im Pfarrhaus.
Um 10:30 Uhr begann unser Einsatz im Gottesdienst.
 
 
 
Unsere Darbietungen kamen bei den Kirchenbesuchern sehr gut an. Auch das nachfolgende kleine Konzert nach der Kirche wurde mit herzlichem Applaus der zahlreichen Zuhörer verdankt.
 
Dann ging es mit dem Bus weiter nach Altglashütten, wo uns im Rest Schwarzwaldhaus das Mittagessen erwartete. Wir setzten uns zum Apéro ins Gartenrestaurant, von wo wir uns aber nach kurzer Zeit ins Restaurant flüchten mussten, weil uns der Wettergott einen Gewitterregen sandte.


 
Dann war Mittagessen angesagt. Nachdem wieder jeder wusste, was er bei der Anmeldung bestellt hatte, bekam dann auch jeder sein Mittagessen.
Anschliessend blieb auch noch genügend Zeit um sich zu unterhalten, ein Lied zu singen und um Kaffee oder Dessert zu geniessen.
Um 16:00 Uhr hiess es einsteigen und wir fuhren mit dem Bus, durch teilweise strömenden Gewitterregen zu unserem nächsten Zwischenziel, der "Tannenmühle" in Grafenhausen.
 
 
Nach gut einer Stunde fuhr unser Bus wieder weiter. Über "Gebirgsstrassen" und durch tiefe Schluchten ging es Richtung Waldshut und anschliessend via Baden – Autobahn zurück zum Einstiegsort in Affoltern am Albis.
 
Ich glaube, dass jeder von uns diese Reise genossen hat und dass wir alle einige schöne Erinnerungen mit nach Hause nehmen konnten.
 
Herzlichen Dank an die OrganisatorInnen dieser Reise.

 


 

Jahreskonzert (Chränzli)

am 19./ 20./ 21.01.2018

im Kasino Affoltern am Albis

Unser Chränzli 2018 ist Geschichte.

An allen Aufführungen war der Saal wieder Ausverkauft oder sehr gut gefüllt.

Unsere Liedervorträge kamen beim Publikum sehr gut an. Auch die Aufforderung, mal auf die
Bühne zu kommen um zu sehen und zu hören wie es von da oben aussieht wurde benützt, und wir
liessen zusammen unsere "Seel ä chli la bambelä laa".

 

Quintett-                                     und                          Quartetvorträge

Weitere Fotos finden Sie in der Galerie


Dann folgte das Theater "Alibi - Burehof".

  Unter der Regie von Dani Obschlager wurde wieder ein unterhaltsames Theaterstück inszeniert.

Schnappschüsse aus dem Theater



Das Theater kam beim Publikum sehr gut an und wurde mit viel Applaus verdankt.

                                                                                                                       Fotos: Remo Arnold

Weitere Fotos finden Sie unter Theatergruppe > Galerie


Wir bedanken uns bei allen Gästen und Freunden unseres Jodlerklubs für ihren Konzertbesuch und freuen uns auf's nächste Chränzli vom 18./19./20. Januar 2019.

Um den Zeitungsbericht aus dem Anzeiger anzusehen, klicken sie Hier!

__________________________________________________________________________________________________

 

 

Kirchenkonzerte 2017 

am 11. November in der ref. Kirche Affoltern am Albis
und am 12.November in der Pfarrkirche Jonen

Am Samstag / Sonntag, 11./12.11.2017 fanden in Affoltern und in Jonen die traditionellen Kirchenkonzerte statt. Obwohl es der Wettergott nicht so gut mit uns meinte und mit Sturm und Regen nicht sparte, kamen doch genügend wetterfeste Zuhörer in die Kirchen von Affoltern und Jonen. Beide Konzerte waren gut besucht und wir hatten die Gelegenheit, uns zu präsentieren.
     
     

Unter dem Moto «Herbstmelodie» trug unser Jodlerklub passende Lieder vor. Umrahmt wurden unsere Darbietungen von der Kapelle, "Äntlibuecher Stubehöckler" die in virtuoser Manier, mit ihren Handorgeln und einer Bassgeige das Publikum zu begeistern wussten.  

   
   

Wir bedanken uns bei allen Jodler- und Volksmusikfreunden für ihren Besuch und freuen uns auf unseren nächsten Grossanlass, unser Chränzli am 19./20. und 21. Januar 2018, im Kasino Affoltern am Albis.
 


________________________________________________________________________________________
 

 

 Eidg. Jodlerfest 2017, Brig / Glis 

               am 23. - 25. Juni 2017

   

Juuhuiii  es  eis 

Vom 23. - 25. Juni 2017 besuchten wir das Eidg. Jodlerfest in Brig.
Wir stellten uns der Juri mit dem Lied "de Bärgwald" von Fred Kaufmann und René Wäspi.


                                                                                                                                  Vortrag unseres Wettliedes

Am Sonntagmorgen um 11:00 Uhr vernahm man es in ganz Brig.
Die Klassierungslisten machten die Runde.
Eine Gruppe unseres Jodlerklubs, sass beim Apéro in der "Channa", als uns unsere strahlende Dirigentin mitteilte:
"Mir hend es Eis gmacht"
Das grosse Engagement unserer Dirigentin, die vielen Proben und der Einsatz des ganzen Jodlerklubs hatten sich gelohnt.


                                                                                                     Nun hatten wir wirklich einen guten Grund zum Feiern.

Zur Klassierungsliste

 


Generalversammlung 2017
am 17.3.2017

An der GV wurden die traktandierten Geschäfte in gewohnter Art und Weise "abgearbeitet"


Als neue Aktivmitglieder wurden Heidi Winiger und Carmen Flüeler aufgenommen.

Anlässlich unserer Generalversammlung wurden auch Ehrungen vorgenommen.

An Willi Bissig, der am 21. Januar in der Bündner Arena in Cazis zum Veteran (25 Jahre) des NOSJV ernannt wurde, überreichte Werni Haas ein Präsent .
Klaus Zweifel wurde für 40 Jahre Mitgliedschaft im Jodlerklub geehrt und erhielt ebenfalls ein Geschenk.
Albert Heller und Ernst Studer erhielten vom Präsidenten einen Osterhasen, als kleine Aufmerksamkeit für
10 Jahre Mitgliedschaft beim Jodlerklub Affoltern am Albis.

Anschliessend an die GV fand das traditionelle Nachtessen im geselligen Rahmen, zusammen mit unseren Partnerinnen, Partnern und Gästen statt. 

 


 Jahreskonzert (Chränzli)

am 20./ 21./ 22.01.2017
im Kasino Affoltern am Albis

Das Chränzli 2017 war auch diesmal wieder ein Publikumsmagnet.
Auch heuer konnten wir uns dreimal über einen gefüllten Kasinosaal freuen.

http://www.jodlerklub-affolternamalbis.ch/userfiles/2015_01_23%20Jodlerchr%C3%A4nzli%20(Bericht).jpg 

Wir bedanken uns bei allen Freunden des Jodlerklubs Affoltern am Albis, bei unseren
Inserenten, Sponsoren und
 Passivmitgliedern für das
Interesse an unserem Jodlerklub und damit auch
an unserem Jahreskonzert.

Mehr Bilder finden Sie im Bereich
Galerie

 

 

Kirchenkonzert 2016 

 

Am Samstag, 12.11. und am Sonntag 13.11.2016 war Kirchenkonzert in Affoltern und in Jonen angesagt. Die Kirchenkonzerte standen dieses Jahr unter dem Motto „Mi Heimat“. Die beiden Konzerte waren gut besucht und wir hatten die Gelegenheit, eine Kostprobe unserer Lieder, einem interessierten Publikum vorzutragen. Die junge Formation, „Kapelle Acheregg – Gruäss“ begeisterte das Publikum und auch die die Darbietung von Vreni Herger mit ihrem Alphorn (begleitet durch Hans Flück) kamen beim Publikum sehr gut an. Der Höhepunkt war das Jodellied „Alphornruef“ von A. Gugler, das zusammen mit dem Alphorn vorgetragen wurde.


 

Wir bedanken uns bei allen Jodler- und Volksmusikfreunden für ihren Besuch und freuen uns auf unseren nächsten Grossanlass, unser Jahreskonzert (Chränzli) am 20. - 22. Januar, im Kasino Affoltern am Albis. 


Helferhöck 2016 

am 17.6.2016 in der Waldhütte in Jonen

Hier sind einige Bild-Impressionen vom Helferhöck 2016